RMS

Risk Management 

 

Entdecken Sie die adesso banking solution für die Verwaltung und Berechnung der Kapitalanforderungen gemäß den Vorschriften von Basel III. Es ermöglicht die Verwendung von standardisierten und fortgeschrittenen Ansätzen zur Risikoüberwachung, so dass eine genauere Identifizierung von Unternehmensrisiken sichergestellt werden kann.

Kontakt aufnehmen
Basel III
Risiko Management
EBA-Vorlagen
COREP & FINREP
Berichterstattung

Überblick

Das RM-System für Finanz-, Risiko- und behördliches Berichtswesen ist ein erstklassiges integriertes Lösungspaket für die Einhaltung von Vorschriften und das Berichtswesen, das eine einzige Datenquelle für Finanz-, Risiko- und behördliches Berichtswesen schafft, die mit wertschöpfenden Inhalten unserer internen Experten angereichert ist. RMS bietet einen datengesteuerten Ansatz für die Umsetzung der Eigenkapitalvereinbarung nach Basel II und Basel III sowie der Eigenkapitalrichtlinien (CRD) für alle drei Kreditrisikoansätze: standardisierte, auf internen Ratings basierende (IRB) Basis und IRB Advanced. RM erleichtert die Einhaltung von Vorschriften, indem es einen Standard-Workflow zur Berechnung des aufsichtsrechtlichen Kapitals für Kreditwertberichtigungsrisiken (CVA) auf eine datengesteuerte, konfigurierbare und erweiterbare Weise bereitstellt.

Hauptmerkmale
  • Die regulatorischen Berichte der EU basieren auf EBA-Vorlagen. Unterstützte Berichtsrahmen (einschließlich COREP, FINREP, Asset Encumbrance (AE), Funding Plan (FP) und Supervisory Benchmark-Portfolio (SPB). Die Berichtsvorlagen COREP – Eigenmittel-Kreditrisiko, CVA und LE sind vollständig in die Berechnungen der Säule 1 integriert)
  • Interne Risikomanagement-Berichtsvorlagen und historische Vergleichsberichte
  • Aufsichtsrechtliche Berichte werden durch interne Genehmigende weitergeleitet
  • Kredit-RWA: Bankbuch und Verbriefung (Abdeckung aller Forderungsklassen unter standardisierten oder auf internen Ratings basierenden (IRB) Ansätzen, einschließlich zusätzlicher Unterstützung für: Standardansatz: gedeckte Schuldverschreibungen, Behandlung für EWR-Mitglieder; IRB-Ansatz: große FI/unregulierte FI, Korrelations-(R)-Multiplikator)
  • Großkredite (Berichterstattung über Großkredite auf der Grundlage von Vorlagen der Europäischen Bankaufsichtsbehörde (EBA); Großkredit-Kapitalanforderung bei Überschreitung der Großkredit-Schwelle).
Kontakt aufnehmen

weitere Module

ARS

Authority Requests & Data Services

FDS

Betrugserkennung

AML

Anti-Geldwäsche

ITR

Steuer Reporting